online-Forum
Ralph Marquis

Ralph Marquis ist in Düsseldorf geboren und ‘ne echte Düsseldorfer Jung. Mit 19 Jahren studierte er am Robert-Schumann-Konservatorium klassische Musik. Unter dem Motto ‘Musik junger Künstler hat er beim WDR unter anderem in Peter Frankenfelds Fernsehsendung ‘Toi-toi-toi' mitgewirkt. Durch Hans-Ludwig Lonsdorfer und Werner ‘Schappi' Küppers kam er 1976 zum rheinischen Brauchtum und der damit verbundenen volkstümlichen Musik. Alsbald wurde er Mitglied der ‘Mostertpöttches'. Hans Heinrichs und er bildeten ein Duo,welches weit über die Grenzen der Heimatstadt Bekanntheitsgrad erlangte. Zu den Höhepunkten der Karriere zählten Auslandsaufenthalte in Namibia, Osaka, San Franciso, in Taiwan und Bangkok. Außerdem ist er Mitglied der ‘Spiesratzen', die ihn mit dem ‘Goldenen Violin-Schlüssel' ausgezeichnet haben.

 

 

 

 

 



 

 

News
12.09.2019
Pressekonferenz der Mostertpöttches am 11.09. im Theater an der Kö...
Termine
28.10.2019
Bitte jetzt schon vormerken: Die Verleihung erfolgt am Montag, den 28.10.2019....
Sponsoren
slider
slider